Die 2.000ste Gitarre für Orang-Utans

Der hessische Gitarrenbauer Stoll Guitars präsentierte Ende September auf der Fachmesse Guitar Summit 2019 seine 2.000ste handwerklich hergestellte Gitarre.

Die Jubiläumsgitarre widmet sich ganz unserem Thema und der Nachhaltigkeit. So verwendet Gitarrenbauer Christian Stoll ausschließlich Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft und hat für das Jubiläumsstück in filligraner Handarbeit Intarsien in Form eines Orang-Utankopfes in den Gitarrenhals integriert.

Vom Erlös dieser ganz speziellen Gitarre spendet Stoll Guitars € 1.000,- an Fans for Nature e.V. – darüber freuen wir uns ganz besonders und sind natürlich gespannt, welcher Musiker sich dieses schöne Instrument sichert.

Die ganze Geschichte gibt’s im Blog von Stoll Guitars zum Nachlesen.

Foto © Stoll Guitars